VegBox 1536x864 2

Es sieht aus wie ein Müsli, ist es aber nicht. Es wird wie Reis verwendet, ist aber viel energetisierender, reich an wichtigen Nährwerten und positiven Wirkungen: Es ist Quinoa, ein lange vergessenes Gemüse und heute wiederentdeckt, um eine gesündere und vollständigere Ernährung auf den Tisch zu bringen.

Ein 5000 Jahre altes künstliches Getreide

Quinoa stammt aus Südamerika und wird seit über 5000 in den Andenregionen angebaut Jahre. Schon Inca und Maya kannten ihre außergewöhnlichen Nährwerte und betrachteten sie daher nicht nur als Grundlage ihrer Ernährung, sondern auch als heilige Pflanze.

Sie nannten sie „Goldkorn“ oder „Chesiya Mama“, aber auch heute noch wird es oft mit einem Getreide verwechselt, sowohl wegen seines Aussehens als auch wegen seines hohen Stärkegehalts ist es überhaupt nicht.

Quinoa ist eigentlich eine krautige Pflanze, die zur gleichen Familie wie Rüben und Spinat gehört: Tatsächlich können nicht nur ihre Samen, sondern auch ihre Blätter verzehrt werden und schmecken sehr ähnlich wie ihre berühmteren Verwandten.

Die außergewöhnlichen Nährwerteigenschaften von Quinoa

Quinoa gilt als „Superfood“: seine hohen Konzentrationen an komplexen Kohlenhydraten, Stärke, essentiellen Aminosäuren, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe machen es aufgrund seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften zu einem ganz außergewöhnlichen Lebensmittel.

Eigenschaften für das Herz Die in Quinoa enthaltenen Fette sind meist mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die helfen, das Herz- und Kreislaufsystem vor der Ansammlung von Cholesterin zu schützen.

Darüber hinaus ermöglicht das Vorhandensein von Methionin, einer weiteren essentiellen Aminosäure, eine lipolytische Wirkung in der Leber und in den Fetten , die dazu neigen, an den Wänden der Arterien zu haften.

Schließlich hilft der hohe Anteil an Ballaststoffen , den schlechten Cholesterinspiegel zu senken.

Eigenschaften für das Verdauungssystem

Dieses wichtige Vorhandensein von Ballaststoffen bringt auch Vorteile für das Verdauungssystem: Ballaststoffe sind in der Tat für die Peristaltik und den Darmtransit unerlässlich.

Eigenschaften für das Gehirn

Quinoa enthält hohe Konzentrationen an Vitamin B12 und Magnesium , Stoffen die das reibungslose Funktionieren vieler Enzyme unterstützen und lästigen Symptomen wie Migräne vorbeugen.

Eigenschaften gegen Anämie

Quinoa is sehr reich an Mineralsalzen im Allgemeinen und Eisen im Besonderen , was es zu einem großen Feind der Anämie macht. Eisen ist in der Tat ein wesentlicher Bestandteil von Hämoglobin, einer Substanz, die den Sauerstofftransport durch den Körper ermöglicht.

Schlankmachende Eigenschaften

Als ob all diese positiven Eigenschaften nicht genug wären , Quinoa eignet sich auch für eine Diät mit niedrigem -Kalorie . Obwohl Quinoa mit 370 Kcal pro 100 g Produkt ziemlich anregend ist, hat es eine hohe Sättigungskraft und ist dank seines Reichtums an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und komplexen Kohlenhydraten mit niedrigem glykämischen Index perfekt für eine Schlankheitsdiät und gesund.

Freund von Vegetariern, Zöliakie- und Diabetikern

Quinoa ist kein Getreide, sondern Gluten- kostenlos und ist einer der besten Getreideersatzstoffe für Zöliakie.

Seine komplexen Kohlenhydrate und Ballaststoffe helfen, den Blutzuckerspiegel niedrig zu halten, während Lysin und Methionin den Insulinstoffwechsel unterstützen, wodurch Quinoa auch für Diabetiker zu einem ausgezeichneten Nahrungsmittel wird.

Schließlich ist Quinoa der beste Verbündete für Vegetarier und Veganer! Tatsächlich ist sie die einzige Pflanze, die alle neun essentiellen Aminosäuren enthält, die unser Körper nicht selbst herstellen kann, was sie zum bestmöglichen Ersatz für Proteine ​​tierischen Ursprungs macht.

Quinoa, ein vielseitiges Gemüse für tausend leckere Gerichte

Die einzige „Kontraindikation“ von Quinoa ist das Saponin , das die Samen bedeckt: es ist eine giftige Substanz, die die Samen vor Vögeln schützt, aber einfach entfernt werden kann, indem man die Samen vor dem Kochen sehr gut ausspült.

Nach Abschluss des Verfahrens wird die Quinoa kann auf tausend verschiedene Arten gekocht und verzehrt werden. Es kann ein ausgezeichneter Reisersatz sein, die Grundlage für einen reichhaltigen Salat werden oder in leckeren Fleischbällchen zubereitet werden.

Und wenn Sie es nicht kochen möchten, wissen Sie das Dank seiner außergewöhnlichen Eigenschaften finden Sie es oft in den Gerichten unserer Köche . Sag die Wahrheit, kannst du es nicht erwarten, es auszuprobieren?