Cooking

Es sind noch ein paar Tage bis Weihnachten und die reichlichen Extravaganzen, die wir erleben werden. Auch wenn wir dieses Jahr mehr Einschränkungen haben werden und das Abendessen zwangsläufig weniger überfüllt sein wird, werden wir uns wie immer lange am Tisch wiederfinden und unkontrolliert essen und vor allem trinken. Um nicht unvorbereitet für diese Tour de Force anzukommen, ist es besser, etwas früher voranzukommen, zu versuchen, zu entschlacken und gerade so viel Gewicht zu verlieren, dass wir die Feiertage zumindest ohne schlechtes Gewissen genießen können.

Hier also ein Dekalog, der Sie ohne allzu große Abstriche fit für die Feiertage macht.

So schnell wie möglich gehen : Nutzen Sie jede Gelegenheit, um Machen Sie einen zügigen Spaziergang von mindestens 20 Minuten: regt den Stoffwechsel durch Stärkung der Muskulatur an, fördert die Fettverbrennung und reguliert glykämische Spitzen. Also ab heute den Aufzug abschaffen, das Auto so wenig wie möglich benutzen und alle Weihnachtseinkäufe auf den Straßen des Zentrums erledigen und die Einkaufszentren meiden.

Frühstück : try um den Zucker von dir und den Kaffee zu entfernen und die Brioche vom Riegel zu vergessen. Wählen Sie leichte Cerealien mit 100 g teilentrahmter Milch oder Joghurt mit Früchten und Nüssen oder mit Wasser erhitzte Haferflocken und einen Teelöffel Honig, zu dem Sie einige Nüsse hinzufügen können.

Snacks : Eine Frucht wird sehr gut tun, um den Hunger zu stillen und Ihnen zu ermöglichen, zur nächsten Mahlzeit zu gelangen. Einer für alle Der Granatapfel, eine Frucht dieser Saison, hat neben all den unzähligen Eigenschaften auch die Unterstützung bei der Fett- und Zuckerverbrennung.

Vermeiden Sie Cracker, Grissini und alle verarbeiteten Lebensmittel die oft Zucker- und Fettzusätze verbergen, um den Geschmack angenehmer zu machen.

Mittag- und Abendessen: nicht mehr als 80 g Vollkornnudeln im Wechsel mit anderen Getreidesorten, Hafer, Dinkel und Gerste. Gemüse nach Belieben. Für die andere Hauptmahlzeit bevorzugen Sie mageres Fleisch, fetten Fisch, Eier und Hülsenfrüchte, immer begleitet von Gemüse.

Gewürze: Verwenden Sie nicht mehr als einen Esslöffel Öl pro Mahlzeit, um würzen Sie Ihre Gerichte. Natives Olivenöl extra hat eine irreführende Vorstellung: Da es ein Verbündeter unserer Gesundheit ist, wird fälschlicherweise angenommen, dass es nicht dick macht. Stattdessen hat es mehr Kalorien als Butter!

Portionen begrenzen : Ein Trick, der helfen kann, ist, kleinere Teller zu verwenden. Die Portion erscheint reichlicher und das Sättigungsgefühl wird ebenfalls zunehmen.

Vermeiden Sie Alkohol und trinken Sie nur Wasser zu jeder Mahlzeit. Versuchen Sie, die Aperitifs auf maximal ein paar pro Woche zu beschränken und essen Sie nur Oliven als Begleitung. Auch eine gute Flasche Wein sollte höchstens einmal pro Woche auf Ihrem Tisch stehen.

Langsam kauen : Das Hungergefühl braucht 20 Minuten, um unser Gehirn zu erreichen. Je langsamer Sie essen, desto gesättigter sind Sie am Ende der Mahlzeit. Neuere Forschungen haben gezeigt, dass eine stärkere Konzentration auf die Mechanismen des Essens und Kauens es unserem Gehirn ermöglichen würde, sich länger an die Mahlzeit zu erinnern und folglich in den nächsten Stunden weniger Appetitsignale zu senden. >

Holen Sie sich so viel Schlafen Sie so gut wie möglich : Wenn Sie nicht genug Ruhe bekommen, entsteht ein hormonelles Ungleichgewicht, das zu einer Steigerung des Appetits führt. Insbesondere steigt der Wunsch nach zucker- und fettreichen Lebensmitteln, aber auch der Kalorienverbrauch sinkt und der Grundstoffwechsel verlangsamt sich, die uns am Leben erhaltenden Funktionen, die allein bis zu 75% des Tages verbrauchen Kalorien.

Na dann komm schon, mach dich mit allem guten Willen für ein Weihnachtsfest unter, wenn nicht unbeschwert, zumindest ein bisschen leichter.
Und wenn du wirklich keine Zeit oder Lust hast, diese Tipps zu befolgen, dann keine Sorge. Wir kümmern uns um Ihre ausgewogene und gesunde Ernährung, kochen sie für Sie und liefern sie zu Ihnen nach Hause. Du musst nur das Menü auswählen!